WhatsApp auf PC oder MAC nutzen

Sehr viele Menschen in Deutschland nutzen WhatsApp, auch wenn WhatsApp immer wieder wegen des fehlenden Datenschutzes kritisiert wird. Ich selber nutze WhatsApp mittlerweile schon seit Jahren und es ist kaum wegzudenken, wenn ich nur an die ganzen Elterngruppen aus Kindergarten und Schule denke und hinzu noch diverse private Gruppen. Ich weiß gar nicht mehr wie man sich früher (ohne WhatsApp) organisiert hat. 😀
Da mir die ewige Tipperei auf dem Mini-Smartphone-Display leid ist, möchte ich daher an dieser Stelle noch einmal an eine sehr charmante Bedienung von WhatsApp erinnern.

Zum ersten, WhatsApp Web, welches über so ziemlich jeden üblichen Webbrowser auf allen Betriebssystemen erreichar ist. Aufzurufen ist es unter https://web.whatsapp.com, dort wird ein QR-Code mit samt Anleitung angezeigt.

Screenshot-WhatsApp-Web

Die zweite Vatriante ist es als Programm (App) unter Windows oder MAC zu installieren. https://www.whatsapp.com/download/
Für Linux gibt es keine App, daher muss unter Linux die Web-Variante genutzt werden.

Screenshot-WhatsApp-App

Nach der Installation und dem Programmstart kommt ebenfalls ein QR-Code mit Anleitung wie fortzufahren ist.

Egal für welche Variante sich entschieden wird, man kann jetzt wunderbar und bequem mit der großen Tastatur schreiben, Bilder und Videos am PC anschauen oder hochladen, sein Profilbild ändern, seinen Status anpassen, usw., einfach praktisch das ganze.

Ich hoffe das hilft dem ein oder anderen weiter, ich find die Funktionen von WhatsApp gut!

Zur Werkzeugleiste springen